Ok, der Trailer wirkt ein bisschen wie der typische „Tweens gehen verbotenerweise in eine dunkle Höhle und sterben eines grausamen Todes“-Film, wird aber spätestens dann ziemlich cool, wenn man sich mal die Maske des ersten Leichenviechs anschaut, das da ein bisschen vor sich hinstammelt. Das kommt auch nicht von ungefähr, stammt der Film von Hiroshi Katagiri, der sonst eher für allerlei Effekte bekannt ist. Allerdings haben Filme von Special-Effekts-Leuten oft das Problem, dass sie storytechnisch mitunter nicht so besonders gut sind. Hier habe ich aber schon ein ziemlich gutes Gefühl:

Encompassing horror, suspense and a twist that will blow your mind, Gehenna fixes on five people who enter a hidden bunker from WW2, and realize it’s way more than a bunker. Some fates are MUCH worse than death.

Klingt doch schon mal interessant, wie auch das Cast durchaus interessant klingt. Es werden nämlich Leute wie Doug Jones (der spielt einfach immer irgendwelche Monster) und Lance Henriksen (Bishop aus „Alien“) mitspielen und ich bilde mir ein, dass die keinen Unsinn treiben. Der Film soll jetzt erstmal auf ein paar Horrorfilmfestivals in den USo&A herumgereicht werden, Releases sind leider noch nicht bekannt. Vermutlich dann auf VoD und DVD. Irgendwann. Vielleicht…

Vorschaubild