Lasst euch da mal nicht von dem Intro ins Boxhorn jagen, wo lediglich die Musik von „Game of Thrones“ über diese eine Szene aus „The Lord of the Rings“ gelegt wurde. Denn nur etwas später taucht auf einmal Brienne auf und erkennt Ned Stark, der offenbar gar nicht tot zu sein scheint. Dann ist das einfach alles nur noch perfekt zusammengeschnitten.

Vorschaubild