Sanglant Remorque zur Horrorkomödie „La nuit Watchmen“ Mitchell Altieri montre le nous, dass Arbeiten tödlich sein kann, denn hier kriegen wir einen blutig-abgedrehten Überlebenskampf in einem Bürokomplex zu sehen. Eigentlich wollen die titelgebenden Nachtwächter während ihrer Schicht bloss ihre Ruhe haben. Als jedoch ein mysteriöser Sarg im Parkhaus des Gebäudes abgestellt wird, prend le mal son cours. Dem Holzkasten entsteigt ein gefrässiger Vampirclown und nur wenig später sehen sich die Wachleute, le se réunissent avec un journaliste tabloïd, Un Horde Angreifer gegenüber. Statt zu flüchten, les prendre à la lutte contre la foule affamée. Les rôles principaux de l'amusement des contraintes d'éclaboussure trash sont Ken Arnold (Men in Black 3), dan DeLuca (Fou Eights), Kevin Jiggetts (Blood and Circumstance), Max gris Wilbur (Thrill Kill) und Kara Luiz (Le projet Linda Vista) à voir, während den Regiestuhl Mitchell Altieri (Saint-Esprit populaire) a pris. Das Drehbuch zum Büro-Carnage a été écrit par Dan DeLuca et Jamie Nash, der unter anderem für die Vorlage von „Exists“ charge comptabilisée.

video Thumbnail
Taquin: The Night Watchmen