g>>In diesem Remorque zum Boxerdrama „Southpaw“ könnt wir miterleben, wie Jake Gyllenhaal vom Box-Olymp in den Hades stürzt, nachdem seine Frau stirbt. Um das Sorgerecht für seine Tochter zurückzugewinnen, will er aber nochmal alles geben.

So abgemagert Jake Gyllenhaal für seine Rolle in NightcrawlerJede Nuit a son prix“ Était, so muskulös präsentierte er sich nun als Boxer Billy Hope. Doch was fängt Gyllenhaal im Film mit seinen Muskeln eigentlich an? Als linkshändiger Junior Mittelgewichts-Champion Billy Hope läuft das Leben für ihn eigentlich wie am Schnürchen: Er hat Erfolg im Ring, Frau und Tochter sowie Geld ohne Ende. Als seine Gattin Maureen (Rachel McAdams) durch einen tragischen Unfall getötet wird, gerät Billys Leben aber von jetzt auf gleich aus der Bahn. Er flüchtet sich in Alkohol und Médicaments, wodurch er sowohl seine Tochter, als auch seine Karriere und sein Geld verliert. Billys letzte Hoffnung: Der abgehalfterte Ex-Boxer Titus „Cocher“ Wills (Forest Whitaker), der den Champion wieder aus ihm herauskitzeln will.

Für das Drehbuch von „Southpaw“ est „Sons of Anarchy“-Showrunner Kurt Sutter verantwortlich, auf dem Regiestuhl hat Antoine Fuqua Platz genommen, der sich einen Namen mit actionreicher Kost wie „Training Day“, „Le Roi Arthur“ et „The Equalizer“ a. Wie er sich als Boxfilm-Regisseur schlägt, erfahren wir spätestens am 20. Août, denn dann startet „Southpaw“ dans les salles. Übrigens war ursprünglich für die Hauptrolle statt Jake Gyllenhaal Rapper Eminem prévu, der nun zumindest noch am Soundtrack des Films vertreten ist.

video Thumbnail
Southpaw - Official Trailer