video Thumbnail
Pop-Up Porno: M4f

Bei Pop-Up-livres spectateur pense probablement plus de choses, die eher für Enfants sont, mit denen aber auch Erwachsene viel Spass haben können (No Friends, nicht Brüste, livres!). Doch Pop-Up-Bücher kann man auch als Mittel benutzen, um Geschichten zu erzählen. Stephen Dunn montre dans sa série Pop-Up Porno drei wahre Begebenheiten mit Hilfe von ausgefeilten und wirklich schön gemachten Aufklappbilderbüchern, in denen die Erzähler – disons – nicht gerade die klügsten Entscheidungen ihres Lebens getroffen haben. Ci-dessus vous voyez une histoire appelée „M4f“, dans lequel un type doit merde fou. Dans la seconde, „f4m“, Quand il vient à une femme atteinte du cancer du sein, et la troisième est sur Grindr…

video Thumbnail
Pop-Up Porno: f4m
video Thumbnail
Pop-Up Porno: m4m