la Vidéo „Left Behind“ Les utilisateurs de YouTube Charpu fliegt kreuz und quer durch eine Bauruine und schrammt regelmässig an einem Zusammenprall mit Mauern und Pfosten vorbei. Comme un drone Charpu a utilisé le QAV250 de Lumenier. Der 34-Jährige ist bekannt dafür, mit Kameras bestückte Flugobjekte mit wagemutigen Aktionen durch unwegsames Gelände zu schicken. Toute personne intéressée à ses vidéos, peut en effet avoir un oeil à son Youtube canaux jeter. Il existe également un Vidéo avec tentatives infructueuses à partir de „Left Behind“, in denen sich die Drohne dann doch mal in Hindernissen verheddert oder ordentlich gegen Wände knallt.

video Thumbnail
Left Behind -FPV