Im Kurzfilm von Joe Ksander und Kevin Adams geht es wieder um ein wütendes Mädchen und ihren Robot. Wieso wieder? bien, es ist durchaus nicht neu ein Mädchen mit einem Roboter zu kombinieren, wenn ich da an diese Kurzgeschichte von Isaac Asimov denke, deren Titel mir gerade nicht einfallen will. Allerdings ist das wieder so ein typischer Kurzfilm, in dessen Geschichte wir irgendwo am Ende einsteigen, sans Connaissance, wie diese Figuren eigentlich zusammenhängen und was eigentlich die ganzen Umstände sind. Aber genau das macht auch den Charme solcher Kurzfilme aus und damit kann ich ziemlich gut leben.

video Thumbnail
GEAR