Ein wirklich äusserst dramatischer und herzzerreissender Werbeclip für einen Überwachungskamerahersteller, projection, non que toujours tout est si, comme il semble à première vue. In dieser kleinen Geschichte geht es um einen Ladenbesitzer und einen Obdachlosen. L'ancien chassé-ci à plusieurs reprises devant sa boutique, jusqu'à ce qu'il ne présente plus un jour – et le commerçant demande malgré tout, où il reste. Aus diesem Grund sieht er sich die Überwschungsvideos vor seinem Laden an und stellt fest, il n'y a plus que, als man oberflächlich erkennen mag

Nails