Les soi-disant CREEPYPASTA sont petites, histoires d'horreur étranges de forums Internet. An genau diesen bedient sich Syfy und sorgt für einen weiteren Nachschlag auf dem Gebiet der Horreur-Anthologien. Zusammengeführt wurden diese von Chronicle– und Frankenstein-Schöpfer Max Landis und Nick Antosca (Vendredi, la 13., Teen Wolf), die mit der ersten Staffel zu Channel Zero von einer mysteriösen Enfants-TV-Sendung aus den Achtzigern und ihrer Rolle bei einer Reihe grauenvoller Morde im Hier und Jetzt erzählen. Wieder kommt es zu Vermisstenfällen, avec Candle Cove, einer unheimlichen Puppen-Sendung für Kinder, semblent être associés. Für einen jungen Vater (Paul Schneider), alors lui-même perdu un frère dans le mystère, est maintenant le temps est venu, um sich endlich auf die Suche nach Antworten zu begeben – mit verstörenden Folgen für ihn und seine kleine Tochter. TV première sur 11. Oktober bei Syfy in den US&A, lorsque la série est diffusée avec nous, pas encore connu…

video Thumbnail
Channel Zero (Syfy) "Bienvenue à Candle Cove" Promo HD