Et le diable sur la danse! Aussi le deuxième épisode offre un mélange rapide de l'esprit, Horreur et les dépôts éclaboussures rugueuses! Après les événements de la Ash vs. Evil Dead- Piloten will Ash der dämonischen Invasion weiter auf den Grund gehen. Mais avant que lui et ses compagnons sont mis à l'épreuve. Muss ein tot geglaubter Rückkehrer toujours ein Dämon sein? Vous avez utilisé pour être mort, droit?

Ash Vs. Evil Dead: Avis pour 2. Épisode

Die Pilotfolge „Le chef“ fourni un début de fissuration en Serie filière „Ash Vs. Evil Dead“ et le nouveau 2. Épisode „Appât“ führt die Geschichte um Ash und seine Begleiter weiter. Selbstverständlich geht es auch diesmal wieder äusserst blutig zur Sache und Bruce Campbell – la fraîcheur Sau – montre dans la meilleure humeur à jouer. Aussi dans le deuxième épisode et pas un Å“il sec, si ça continue comme ça, ce que nous espérons, mais les temps, est exactement le, ce que les fans „Evil Dead“ Série voulait.

Ash Vs. Evil Dead: Avis pour 2. Épisode

Thématiquement dans cet épisode sur la confiance et Travail d'équipe. Nach einen kurzen Rückblick auf die vergangenen Ereignisse wird man sofort ins aktuelle Geschehen gerissen. Ash dresse le long de Pablo (Ray Santiago) Kelly et (Dana DeLorenzo) vor einem toten Dämon, welcher die Gruppe am Schluss der Pilotfolge heimgesucht hat und von Ash einen Kopf kürzer gemacht wurde. Ash greift sein ursprüngliches Vorhaben wieder auf und will mit dem Necronomicon zu einem Experten gehen und hofft damit auf eine Möglichkeit, die umherstreifenden Dämonen wieder aus der Welt der Lebenden vertreiben zu können. Kelly hat allerdings eine andere Priorität, qui a été déjà indiqué dans le premier match de la série. Während sie mit ihrem Vater telefonierte, tauchte plötzlich Kellys tot geglaubte Mutter bei ihm auf und anschliessend wurde die Verbindung unterbrochen. Nun ist Kelly voller Sorge um ihren alten Herren und möchte ihm unbedingt einen Besuch abstatten.

Ash Vs. Evil Dead: Avis pour 2. Épisode

Ash ist von der Idee weniger begeistert und möchte stattdessen lieber schnellstmöglich die Geheimnisse des Necronomicon entschlüsseln, um das Übel bei der Wurzel zu packen. Après Kelly Pablos ensemble de roues vole pour aller sur leurs propres à leurs parents, ist das Necronomicon plötzlich nicht mehr auffindbar. Ash soupçonné le pire et faire avec Pablo sur le chemin de Kelly. Ash und Pablo gehen verständlicherweise davon aus, que Kellys ressuscité d'entre les morts Suzy mère (Mimi Rogers) als zähnefletschende Höllenkreatur zurückgekommen ist, aber zu ihrer Überraschung werden sie in Kellys Heim von einer gesund aussehenden und gut gelaunten Dame empfangen. Diese erzählt ihnen eine einigermassen glaubwürdige Geschichte für ihr Verschwinden und versichert, dass sie kein Dämon ist.

Ash Vs. Evil Dead: Avis pour 2. Épisode

La question, ob Suzy in Wirklichkeit ein hinterhältiger Dämon ist oder ihre tragische Geschichte der Wahrheit entspricht, forme le noyau de la deuxième épisode. Suzy präsentiert sich so freundlich und zuvorkommend, que Kelly et son père (Phil Peleton) Croyez-le immédiatement, que la femme et la mère est de retour. Pablo est de retour au vote de confiance- Déchiré et Ash ne veut pas croire une seconde sur l'histoire de Suzy, denn er kennt die hinterlistigen Täuschungsmanöver der Dämonen bereits aus seiner eigenen Vergangenheit.