Alors Matt Bray pense vraiment de tout, was er gerne einmal in seinem Leben erleben möchte, hat er sich seine persönliche Bucket List erstellt. sous le titre „Project One Life“ lässt er uns daran teilhaben, wie er diese Liste Punkt für Punkt abarbeitet. Unter anderem wollte er gerne Tanzen lernen und hat sich ein paar lässige Moves angeeignet, allant de tout cela, de nous impressionner: Parce que Matt a répété une séquence de danse, die er un 100 a présenté différents endroits. Dans le Vidéo il semble, als hätte er eine fetzige Reise durch Raum und Zeit gemacht. Sehr frais!

video Thumbnail
100 Lieux de danse