Reuben Guberek hat eine fleischige Hommage an Goodfellas erstellt, in der es wie im Original um Drogen, Mord und Geld geht. Allerdings bekommen wir es diesmal nicht mit der Mafia zu tun, sondern mit den kriminellen Machenschaften des Burger-Business. Neben den vielen Anspielungen auf Mafiafilme und Fastfoodketten, kriegt ihr aber auch noch leckere Burger und einen gut gemachten Kurzfilm mit dazu.