Immer wieder sind Götter Gegenstand von Games und auch in Literatur und Fernsehen sind religiöse Gestalten ein gerne genutztes Thema. Ein Prügelspiel mit u. a. Jesus und Buddha in den „Hauptrollen“ gab es hingegen bislang noch nie.

Vorschaubild

Bei Steam st ein Spiel verfügbar, das man in dieser Form nicht allzu häufig gesehen hat. „Fight of Gods“, zu dem hier der Trailer zu sehen ist, lässt nämlich diverse religiöse Phantasiefiguren gegeneinander antreten, darunter Jesus, Buddha, Moses, Zeus und Odin. Bei den Schauplätzen hat man sich von diversen mythologischen Orten inspirieren lassen, darunter dem Garten Eden und dem Olymp. Die religiösen Kämpfer beherrschen wie es im Beat’em-Up-Genre üblich ist, diverse Spezialfähigkeiten, jeder Gott hat spezielle Bewegungen und beherrscht Würfe und Angriffe aus der Luft.

Vorschaubild

Dabei wird sicherlich die Figur Jesus für Diskussionen und Proteste sorgen, denn der Sohn des Christen-Gottes hat noch Teile des Kreuzes an seinen Händen angenagelt und nutzt diese, um seinen Gegnern eins über die Rübe zu ziehen. Ob man das als billige Provokation und Verletzung religiöser Gefühle sieht oder nicht, bleibt wohl jedem selbst überlassen. Ich jedenfalls lehne mich zurück und pfeife fröhlich vor mich hin…

Vorschaubild