Album Review: Schöngeist – Murhe!

Wikipedian määritelmä on: „Schöngeist – yksi henkilö, die sich mit Begeisterung den Schönen Künsten und weniger den Alltagsdingen widmet.“ Tämä sopii hyvin bändin „Schöngeist„, da ihr Mittelpunkt der deutsch-türkische Sänger Timur Karakus sehr auf Ästhetik bedacht ist und das zeigt sich in den Klängen, laulu ja varsinkin riviä tekstiä. Heidän uusi albumi „Murhe!“ gehen die Schöngeister einen weiteren Schritt in Richtung goottilainen, mutta ei kuulosta yhtä, mutta enemmän kuin pop kuin ennen. Trotzdem hat die Musiikki weiterhin mehr mit Rammstein kuten Epäpyhä teet. Gothic Rock Pop eli, kovaa lyömällä riffejä ja steriili, Violine und elektronischen Klängen. Että u.a. Jäänmurtaja– ja Megadeth keulahahmo „Alexx“ Wesselsky oli mukana muodostumista otsikon, passt da natürlich gut ins Bild.

Schöngeist - Murhe!

Schöngeistist einfühlsamer Goth-Rock mit deutschen Texten und modernem Pop-Appeal, puhdistettu läpi monia eri sähkövastuksista. Teksteissä bändi on kyse ihmisen kunnossa ja nopea emotionaalinen vuori- ja alamäkiä, että jokainen meistä on kokenut. 2006 gründete der gebürtige Münchener Timur Karakus seine sechs Mann starke Band Schöngeist. Hyvin, kuusi „Mies“ ei ole aivan oikea, Henny Becker miehitetty asema viulu / näppäimistö ja olet puuttuu epäilemättä maskuliinisia piirteitä. Kuten Bayer maahanmuuttajatausta (hänen vanhempansa ovat Istanbul), stand für Timur eins im Vordergrund. Hän halusi luoda, was schier unmöglich schien und Orient und Okzident endlich vereinen und wenn es auch nur musikalisch ist. Ei mene? Menee hyvin, denn so fremd sind sich die Klänge gar nicht und seine beiden bisherigen Studioalben „Rakkaus Warrior“ (2009) ja „Ei aikaa“ (2011) tekevät taitavasti osoitettu. Uuden albuminsa „Murhe!“ ist die perfekte Hymne für all diejenigen die sich gerade im Kampf mit sich selbst und um die Zuneigung zu einer anderen Person befinden. „Että jokainen meistä on koskaan kokenut“, beschreibt Sänger Timur Karakus. „Jäljelle, on epätoivoinen toivoa ja unelma, dem jede und jeder gerne hinterher hängt“. „Murhe!“ omistettu kaikille luotaantyöntävä, verschmähten, verlorenen und verbotenen Lieben und Leiden dieser Welt – und ist damit eine melancholische Hommage an die Rakkaus itse.

Schöngeist

Kolmas levy „Murhe“ asettaa gothic rock-yhtye „Schöngeist“ tyylikäs, tehokas ja täydellinen saksan kielen albumi sitten. Viele Gothrocker mit brachialer Attitüde gibt es derzeit, jotka ASP oder Jäänmurtaja. Hieman rennompi asenne aina hyvin pukeutunut Timur ja hänen bändinsä, sowohl auf der Platte wie auch auf der Live-Bühne, gefällt da als kleiner Kontrast auffallend gut. Lyyrisesti albumi keskittyy ihmissuhde, Suhde konfliktit, Toivoa, Träume und Trauer – Yksi „melankoliaa kunnianosoitus rakastaa itseäsi“. In gewisser Weise beschäftigt sich der Schöngeist also, määritelmän vastaisesti, doch mit Alltäglichem. Myös uhkaava kuulostava „Murhe!“ besingt Karakus übrigens die Liebe – in diesem Fall die verschmähte. An der Entstehungsphase hatte sich Timurs langjähriger Wegbegleiter Alex Wesselsky textlich als auch musikalisch beteiligt. Samannimisen levyn biisejä on joka tapauksessa selvää,, welche musikalische Reise Schöngeist hier einschlagen. Input kuulostaa viulu, die genauso gut auf den Genuss eines Klassikalbums vorbereiten könnte. Doch nur wenig später setzen harten Gitarrensalven ein. Beim nächsten Stück spürt man deutlich die Einflüsse von Jäänmurtaja Keulahahmo Wesselsky. „syvä“ ist ein durchaus rockiger Song mit elektronischen Einflüssen. Stimmlich wechselt Timur bisweilen in eine heisere gequälte Stimmlage. Inhaltlich soll hier augenscheinlich jemand wachgerüttelt werden „Kuinka usein haluat edelleen laskevan?“ tai jopa niin alhainen?

video Thumbnail
Schöngeist - Zusammen Allein

Daran anknüpfend beinhaltet „Takaisin“ alussa kuulostaa Industrial, mutta jää puhkeamista kitara, Basso ja rummut rock puku. Auch hier wählt der Musikästhet Karakus eine härtere stimmliche Gangart. Hän taitavasti pelaa välillä pehmeä ja mielistelevä, bis hin zu heiser und wütenden Passagen. Man möchte meinen eine gewisse Wut zu spüren. „Yksin yhdessä“ versprüht eine ähnliche Grundstimmung wie sein Vorgänger und hat durchaus Ohrwurm-Potenzial. Eine langjährige verlorene Freundschaft wird hier thematisiert. Die Gefühle, kuljetetaan sonically täällä, mag wohl fast jeder nachempfinden können. „Meidän pitäisi unohtaa, vaadi liikaa“, True sanat, die sehr prägnant in Szene gesetzt werden. „Ich Bin Dafürverwöhnt uns dann wieder mit einer warmen weichen Stimme. „Es Zählen Die Sekunden“ hurtti pois suoraan, Kuitenkin laulu on lempeä ja rauhallinen mutta erittäin nopeatempoista laulu. Emmekö me kaikki tyyni aikalaisensa, die angetrieben werden müssen? Laulu kuvaa tätä hyvin selvästi. Vauhti vain saatu myös „Know Me“ jatkuvat. Ein sehr kurzweilig-rockiges Stück dominiert durch Gitarre und Schlagzeug mit auffallendem Chorus. „Traumtanz“ on vetoomus kaikille niille, epätoivon elämän. Varsinainen loppuun albumi on voimakas kappale „Elää“. Dieser Song rüttelt auf und fordert förmlich dazu auf zu leben und etwas aus seinem Dasein zu machen. Loistava lopussa, mutta ei aivan, der Abschluss bildet die Interpretation des Nick Cave Klassinen „Jos Wild Roses Grow“.

Schöngeist - Timur

2013 dürfte ein absolutes Erfolgsjahr für die Münchner werden. Zunächst unterschrieb man einen Plattenvertrag beim Label Oblivion/SPV und nun steht am 30 Elokuu 2013 kanssa albumin „Murhe!“ die nun mehr dritte Veröffentlichung ins Haus. All-round Onnistunut alternative rock-albumi, das zum mehrmaligen Hören verleitet. Solider deutschsprachiger Rock mit einer gewissen Härte, Aistillisuutta ja joitakin sähköisiä allekirjoituksia. Auf ihrem neuen Album kosten Schöngeist ihre gesamte musikalische Bandbreite aus. Auch nach mehrmaligem Hören findet man aina wieder Nuancen, on karannut ennen, und kann diese für sich neu entdecken. Das ist wohl auch das schöne an dieser Art der Musik. Ei kuljetetaan olla yleistä viisautta, sondern Gefühle, Tunnelmia ja kokemuksia. Lösungsansätze werden angedeutet, lassen aber genügend Raum, dass jeder seine eigenen Schlüsse ziehen kann. Lopulta tulin lumoissa kertaa, „Wenn wir glücklich sind, nautimme musiikista, kun olemme surullisia, Ymmärrämme lyrics“. Treffender kann man es für dieses Album nicht ausdrücken. Musikalisch sind alle Stücke sehr eingängig und auch einen gewissen Popcharakter hier und dort kann man nicht abstreiten. Jos otat aikaa, entdeckt man das tiefgründige in den Sanat. Erittäin lupaava bändi, on syytä pitää mielessä välttämättä! Wer die Band noch nicht kennt, Kanssa Jäänmurtaja, Megahertsin ja Rammstein mutta on ollut hyvä kokemus ja ei ole vaikea tehdä jotain enemmän pop vaikutusvaltaa, sollte auf jeden Fall reinhören.

Tracklist:

  1. Murhe!
  2. syvä!
  3. Takaisin
  4. Yksin yhdessä
  5. Ich Bin Dafür
  6. Es Zählen Die Sekunden
  7. Know Me
  8. Traumtanz
  9. Elää
  10. Jos Wild Roses Grow

No review found! Insert a valid review ID.