Hier zwei Relikte aus länst vergangenen Zeiten. In den 80ern hatte Teac mit der Open Kassette ein Tape auf dem japanischen Markt, bei dem sich die Bänder wechseln liessen. Unbrauchbar für den täglichen Gebrauch, aber ein fantastisches Monument der Kassettenkultur.

Kynnet

Und von Kenwood gab es dieses wirklich sehr abgefahrene Tapedeck fürs Auto. Da kann die Generation FurzApp nicht mithalten;)

Kynnet