Sisään „ruumiillistunut“, ensimmäinen yhteistyötä WWE Studios (Kukaan ei elä, See No Evil 2, Leprechaun: Origins) ja Blum House (Salakavala, Paranormal Activity), Aaron Eckhart näyttelee manaaja hoidossa 9 jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart voi kun hänen esiintymisensä „Minä, Frankenstein“ somit erneut gegen die Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Mitä vaaroja ja esteitä hän saa sen aikoo tehdä, verrät uns der folgende TRAILER. Rund drei Jahre nach der ersten Ankündigung soll es am 30. September endlich auf amerikanischen Kinoleinwänden kommen.