Bionic varsi Metal Gear Solid toteutuu

James Young verlor ein Bein und einen Arm bei einem Zugunglück und ist derjenige aus über 60 ehdokkaat, jotka vastasivat ilmoitusta Konami, Joka Metalli Gear Solid V promotete, in welchem Snake einen synthetischen Arm trägt. Und genau dieser Arm wurde für rund 60’000 £ von einem rakennettu joukkue, das aus Künstlern wie Sophie de Oliveira Barata tiedosto. Varsi oli sitten lopuksi Open Bionics täytäntöön, welche bereits Arme für lapset, perustuu Marvel ja Disney merkkiä, ovat tehneet. Young wurde ausgewählt, koska hän on jo aina ein begeisterter Gamer war und sich nach dem Unfall umgeschult hatte und den Controller mit seiner verbleibenden Hand und den Zähnen perfekt bedienen kann.

video Thumbnail
Bodyhack | Metal Gear Man - Osa 1

Bionic varsi oli 3-D painettu ja aivan kuten pelissä, messen Sensoren die Muskelbewegungen in James Rücken, so das er den Arm selbstsändig kontrollieren kann. Siten käsi on taitava tarpeeksi, dass Young Münzen vom Boden aufheben kann. Weiteres sind unter anderen Gadgets eingebaut wie ein USB-Ladegerät oder eine kleine Drohne. Toisin kuin peli, hat der Arm leider keine Superkräfte oder kann Strom verschiessen, mutta se on myös laserosoitin, taskulamppu, ein USB-Host und die angesprochene Halterung für einen Miniatur-Quadcopter, Mikä Young paneelin kanssa sen Bionic arm valvoa voida.

video Thumbnail
Bodyhack | Metal Gear Man - Osa 2