Sen jälkeen, video ensimmäinen single „ensimmäinen Tapa“ aus dem kommenden Amon Amarth Album „jomsviikingit“. Das zehnte Studioalbum der Schweden erscheint am 25. März und wird das erste Konzeptalbum von Johan Hegg und Co. olla, das eine Geschichte von Rakkaus und Rache erzählt, die in der Welt der Jomswikinger spielt. Hegg verrät über die Handlung:

Die Jomswikinger waren eine schattenhafte und legendäre Söldnertruppe der Wikinger, tänään aina noch vom selben Mythos umgeben ist, wie in der Zeit, in der sie sich durch Europa und den mittleren Osten kämpfte. Sie waren rücksichtslose und todbringende Krieger, die für denjenigen kämpften, der sie am besten bezahlte. Sie hatten einen simplen Kodex: Zeige keine Pelko. Weiche niemals zurück. Verteidige Deine Brüder und wenn Du dazu aufgefordert wirst, räche ihren Tod. Ich hatte das Gefühl, dass wir als Band soweit waren, die Geschichte der Jomswikinger als Ausgangspunkt für ein AMON AMARTH-Album zu nutzen. Die Jomswikinger und ihre Welt bilden den Hintergrund für die Geschichte eines jungen Mannes, der ein Mädchen liebt, das mit einem anderen Mann verheiratet wird. Als er davon hört, tötet er versehentlich einen Mann und muss daraufhin fliehen – aber er schwört Rache und will das Mädchen zurückgewinnen. Die Vergangenheit lässt ihn nicht los. Er fühlt sich betrogen und sein Leben wurde zerstört. Und wie man sich denken kann, gibt es kein Happy End.

No sitten tapa, holt schon mal die Trinkhörner raus und dreht die Boxen auf, es wartet epischer Melodic Death Metalli, der euch Ohren waschen wird. Davon ist zumindest auszugehen, nachdem man sich „ensimmäinen Tapa“ reingezimmert hat.

video Thumbnail
Amon Amarth - ensimmäinen Tapa