En la siguiente Vídeo sieht man wunderschön, dass als erstes das Modell geformt wird, um dann Formen davon zu nehmen, die man mit Latex ausgiesst. Hier fügt man aber noch ein originalgetreues Skelett ein, um die Figur beweglich zu machen. Heute macht man das alles aber ein bisschen anders, weil so ein originalgetreues Skelett vielleicht doch ein bisschen zu aufwändig für den Nutzen wäre, und man baut für StoMo-Filme auch eher mehrere Figuren gleicher Art mit auswechselbaren Teilen. Eigentlich hat sich da nicht so viel geändert.

miniatura del vídeo
Prehistoric Horrors Aka Dinosaur Models For Film (1967)