Crítica del álbum: Schöngeist – Aflicción!

La definición de Wikipedia es: „Schöngeist – eine Person, die sich mit Begeisterung den Schönen Künsten und weniger den Alltagsdingen widmet.“ Esto encaja muy bien con la banda „Schöngeist„, da ihr Mittelpunkt der deutsch-türkische Sänger Timur Karakus sehr auf Ästhetik bedacht ist und das zeigt sich in den Klängen, el canto y sobre todo en las líneas de texto. En su nuevo álbum „Aflicción!“ gehen die Schöngeister einen weiteren Schritt in Richtung Gótico, pero no sonar como menos, sino más bien pop que antes. Trotzdem hat die MÚSICA weiterhin mehr mit Rammstein Al igual que con Impío haciendo. Gothic Rock Pop ie, con riffs que golpean duro y estéril, Violine und elektronischen Klängen. Eso u.a. TAJAMAR– y el líder de Megadeth „Alexx“ Wesselsky participó en la formación del título, passt da natürlich gut ins Bild.

Schöngeist - Aflicción!

Schöngeistist einfühlsamer Goth-Rock mit deutschen Texten und modernem Pop-Appeal, refinado a través de muchos diversos elementos eléctricos. En los textos de la banda tiene que ver con la condición humana y la montaña emocional rápida- altibajos que cada uno de nosotros ha experimentado. 2006 gründete der gebürtige Münchener Timur Karakus seine sechs Mann starke Band Schöngeist. Bien, SEIS „HOMBRE“ es que no está bien, Henny Becker ocupó el puesto en el violín / teclado y se echa en falta, sin duda, las características masculinas. Como Bayer con un fondo de la migración (sus padres son de Estambul), stand für Timur eins im Vordergrund. Él quería crear, was schier unmöglich schien und Orient und Okzident endlich vereinen und wenn es auch nur musikalisch ist. No va? Va muy bien, denn so fremd sind sich die Klänge gar nicht und seine beiden bisherigen Studioalben „Amor Guerrero“ (2009) y „No hay tiempo“ (2011) hacen que este demostró habilidad. El nuevo álbum titulado „Aflicción!“ ist die perfekte Hymne für all diejenigen die sich gerade im Kampf mit sich selbst und um die Zuneigung zu einer anderen Person befinden. „Que cada uno de nosotros ha experimentado“, beschreibt Sänger Timur Karakus. „Lo que queda, es la esperanza desesperada y un sueño, dem jede und jeder gerne hinterher hängt“. „Aflicción!“ dedicado a todos inaccesible, verschmähten, verlorenen und verbotenen Lieben und Leiden dieser Welt – und ist damit eine melancholische Hommage an die AMOR MISMO.

Schöngeist

La tercera placa „Aflicción“ establece la banda de rock gótico „Schöngeist“ Hace un elegante, potente y completo álbum en alemán. Viele Gothrocker mit brachialer Attitüde gibt es derzeit, quien oder ASP TAJAMAR. La actitud algo más relajado de la siempre bien vestido Timur y su banda, sowohl auf der Platte wie auch auf der Live-Bühne, gefällt da als kleiner Kontrast auffallend gut. Líricamente, el álbum se centra en la interpersonal, Conflictos en las relaciones, Esperanza, Träume und Trauer – UNA „melancólico homenaje a amarse a sí mismo“. In gewisser Weise beschäftigt sich der Schöngeist also, contraria a la definición, doch mit Alltäglichem. También en el amenazante de sonido „Aflicción!“ besingt Karakus übrigens die Liebe – in diesem Fall die verschmähte. An der Entstehungsphase hatte sich Timurs langjähriger Wegbegleiter Alex Wesselsky textlich als auch musikalisch beteiligt. El título del mismo nombre para el álbum es, en cualquier caso claro de, welche musikalische Reise Schöngeist hier einschlagen. Entrada suena un violín, die genauso gut auf den Genuss eines Klassikalbums vorbereiten könnte. Doch nur wenig später setzen harten Gitarrensalven ein. Beim nächsten Stück spürt man deutlich die Einflüsse von TAJAMAR Wesselsky vocalista. „PROFUNDO“ ist ein durchaus rockiger Song mit elektronischen Einflüssen. Stimmlich wechselt Timur bisweilen in eine heisere gequälte Stimmlage. Inhaltlich soll hier augenscheinlich jemand wachgerüttelt werden „¿Con qué frecuencia usted todavía quiere caer?“ o incluso tan baja?

miniatura del vídeo
Schöngeist - Zusammen Allein

Daran anknüpfend beinhaltet „NUEVAMENTE“ en los sonidos iniciales como Industrial, pero permanece con el inicio de la guitarra, Bajo y batería en atuendo de rock. Auch hier wählt der Musikästhet Karakus eine härtere stimmliche Gangart. Él juega con habilidad entre suave e insinuante, bis hin zu heiser und wütenden Passagen. Man möchte meinen eine gewisse Wut zu spüren. „Together Alone“ versprüht eine ähnliche Grundstimmung wie sein Vorgänger und hat durchaus Ohrwurm-Potenzial. Eine langjährige verlorene Freundschaft wird hier thematisiert. Die Gefühle, transportados musicalmente aquí, mag wohl fast jeder nachempfinden können. „Debemos olvidar, no requieren demasiado“, Palabras verdaderas, die sehr prägnant in Szene gesetzt werden. „Ich Bin Dafürverwöhnt uns dann wieder mit einer warmen weichen Stimme. „Es Zählen Die Sekunden“ corriendo fuera directamente, sin embargo la canción es suave y tranquila, pero a la canción muy rápido. ¿No somos todos contemporáneos tranquilas, die angetrieben werden müssen? La canción ilustra muy claramente. El ritmo sólo se obtiene es también „Know Me“ continuo. Ein sehr kurzweilig-rockiges Stück dominiert durch Gitarre und Schlagzeug mit auffallendem Chorus. „Traumtanz“ es un llamamiento a todos los, la desesperación de la vida. La realización efectiva del álbum es la canción muy potente „Vivir“. Dieser Song rüttelt auf und fordert förmlich dazu auf zu leben und etwas aus seinem Dasein zu machen. A finales brillantes, pero no del todo, der Abschluss bildet die Interpretation des Nick Cave Clásico „Where The Wild Roses Grow“.

Schöngeist - Timur

2013 dürfte ein absolutes Erfolgsjahr für die Münchner werden. Zunächst unterschrieb man einen Plattenvertrag beim Label Oblivion/SPV und nun steht am 30 Agosto 2013 con el álbum „Aflicción!“ die nun mehr dritte Veröffentlichung ins Haus. Un exitoso álbum de rock alternativo integral, das zum mehrmaligen Hören verleitet. Solider deutschsprachiger Rock mit einer gewissen Härte, Sensualidad y algunas firmas electrónicas. Auf ihrem neuen Album kosten Schöngeist ihre gesamte musikalische Bandbreite aus. Auch nach mehrmaligem Hören findet man SIEMPRE wieder Nuancen, se escapó antes de un, und kann diese für sich neu entdecken. Das ist wohl auch das schöne an dieser Art der Musik. No se transportan no ser la sabiduría en general, sondern Gefühle, Los estados de ánimo y experiencias. Lösungsansätze werden angedeutet, lassen aber genügend Raum, dass jeder seine eigenen Schlüsse ziehen kann. Con el tiempo, me encontré bajo los tiempos de hechizos, „Wenn wir glücklich sind, disfrutamos de la música, cuando estamos tristes, Entendemos las letras“. Treffender kann man es für dieses Album nicht ausdrücken. Musikalisch sind alle Stücke sehr eingängig und auch einen gewissen Popcharakter hier und dort kann man nicht abstreiten. Si se toma el tiempo, entdeckt man das tiefgründige in den Letras. Una banda muy prometedora, hay que tener en cuenta necesariamente! Wer die Band noch nicht kennt, DE TAJAMAR, Megahertz y Rammstein pero ha tenido una buena experiencia y no es difícil hacer algo más influencia pop, sollte auf jeden Fall reinhören.

Tracklist:

  1. Aflicción!
  2. PROFUNDO!
  3. NUEVAMENTE
  4. Together Alone
  5. Ich Bin Dafür
  6. Es Zählen Die Sekunden
  7. Know Me
  8. Traumtanz
  9. Vivir
  10. Where The Wild Roses Grow

No se encontraron opinión! Inserte una revisión de identidad válido.