Richard Jones aus Florida machte am letzten Samstag im Ocala Nationalforst in Zentralflorida einen ungewöhnlichen Schnappschuss. Cuando él se había ido con su familia en el río Oklawaha, buscar caimanes, habe sein Sohn vermutlich einen Waschbären erschreckt. Dieser habe sich kurzerhand ins Wasser und auf den Rücken des Krokodils „ahorrado“. „Parecía, als hätte der Waschbär eine Mitfahrgelegenheit über den Fluss gesucht! Bastante impresionante“, así que Jones a las estaciones locales WFTV. El animal se salvó de nuevo a la orilla, el cocodrilo se sumergió

El otro día en la Florida: Waschbär surft auf Krokodil
(a través de Neatorama)