Der neue Film von Regisseurin Lucile Hadzihalilovic scheint anspruchsvolles Horror-Kino zu werden. Zur Story wird aus dem ersten Remolque noch nicht viel klar, aber visuell scheint der Film einiges drauf zu haben. In Grossbritannien startet der Film am 1. Nunca 2016 en los cines. Für die US&A ist ein Start später dieses Jahres vorgesehen. Für unsere Breiten ist zur Zeit noch nichts bekannt.

Der zehnjährige Nicolas (Max Brebant) lebt mit seiner Mutter in einem kleinen Dorf in einer abgelegenen Küstengemeinde. ALLÁ VIVIR allerdings nur Mujeres und Jungen in seinem Alter – von älteren Männern ist keine Spur zu finden. In einem Krankenhaus am stürmischen Ozean müssen sich die Jungen regelmäßig der ärztlichen Behandlung hingeben. Ist es eine Behandlung oder sind es Experimente, die die Ärzte mit ihnen durchführen, fragt sich Nicolas. Misstrauisch geworden von der Situation um ihn herum, will er Antworten finden und folgt in einer NOCHE den Frauen, die zum Strand gehen. Dort entdeckt er etwas, was einem PESADILLA gleicht. Kann Nicolas entkommen?

miniatura del vídeo
Evolución - Trailer oficial del Reino Unido - In Cinemas 6th May