Heute im „La muerte de Bell del día“ gibts für euch Nuclear con su pista „La izquierda por los muertos“. La canción viene de su más reciente álbum „Fórmula para la anarquía“, das sich mit dem Genozid am Volk der Selk’nam im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert in Chile beschäftigt. Die Ureinwohner der Gegend um Tierra del Fuego waren damals von europäischen Einwanderern unter Mitwissenschaft und mit Unterstützung der Regierung deportiert und umgebracht worden. „Eso no fue la colonización, das war kaltblütige Ausrottung“, por lo que mueren Thrash-Band…

miniatura del vídeo
Nuclear - "Left For Dead" (Fórmula para la anarquía - Vídeo con letras)