Die in Tokio ansässige Bäckerin mit Namen „KONEL Pan“ oculto Arte dentro de sus panes. Inspiriert durch die Zeichnungen ihres Sohns und natürlichen Designs, hay de todo en el interior del pan. Diese künstlerische Meisterwerke wurden mit natürlichen Aromen und Farben, como la espinaca, cacao hecho y remolacha. ¿Cómo se hace esto exactamente panes, No está claro, aber wird eine ähnliche Machart sein wie bei Deko-Sushi. Da werden wohl Stücke von farbigen Teig sorgfältig positioniert und dann in einen runden Laib gerollt. Pero así de simple, no habrá, da ja bekanntermassen der Teig noch aufbläht und dazu muss man schon Conocimiento, cómo esto se expande, damit überhaupt solch perfekte Muster entstehen können. más en gibts Instagram y facebook

KONEL Pan