Somehow what is wrong with the story of the terror bombing – und das waren keine Kalorienbomben für magere Modelsbei Germany’s Next Topmodel. Not Stories, über Promis welche „prefers“ were evacuated, schon bedenklich genug wären, that's all just distraction, Opium fürs Volk, so you also always schön was zu diskutieren hat und dass wesentliche aus dem Blickfeld verliert. The Seriously friends, the story appears as a wonderfully staged show the fascists, um den Polizeistaat weiter vorantreiben zu können. Or in other words: Hätte es diese „Topmodelterroristen“ not given, they would have from the SS von unseren Geheimdiensten erfunden werden müssen.

Topmodelterroristen

It is precisely this police state, who stands in the criticism for a long time, whether in Germany, us&A or Switzerland, den Geheimdienste scheint die Überwachung unbescholtener Bürger noch immer nicht weit genug zu gehen. It's been an incredibly clever move by the „Terrorists“, ausgerechnet Heidi Klums menschenverachtende Model-Show mit Bombenterror zu überziehen. So they provide the fascists again a „Reason“ more, the police state drive and get this even applause from the whole Topmodelglotzern, die sich wahrscheinlich grösstenteils aus bildungsfernen Schichten rekrutieren, whereas the intersection of Klum- und Überwachungskritikern recht gross sein dürfte. Na da freuen wir uns doch auf ein spannendes Finale von Germany’s Next Topmodel am 28. More.