Album Review: Nitrogods – Rats and Rumours

The second album of a band is often a challenge, da die Fans hohe Erwartungen stellen und man als Künstler gerne mal vor der Entscheidung steht: Gefallen wollen oder überraschen? In Zeiten zunehmender digitaler Anonymität und vermeintlich keimfreier Perfektion hat das Hannoveraner/Stuttgarter Rock’n’Roll-Trio Nitrogods einen zwar mühsameren, aber auf lange Sicht künstlerisch befriedigenderen Weg gewählt. Ihre Songs erfüllen keine Kriterien von absoluter Klangreinheit, spielerischer Unversehrtheit oder klinischer Sterilität. On the contrary,: Was aware their second studio album „Rats And Rumours“ recorded in a recording studio with analog technology, in dem Phänomene wie Spulenwechseln und regelmässiges Tonkopfsäuberungen zum Tagesgeschäft gehören. No question: Recording sessions and band philosophy „Rats And Rumours“ perfectly match the Nitrogods. And the album shoot something of follows through the ceiling, that it is a true delight!

Nitrogods – Rats and Rumours

The Debut Album „Nitrogods“ brought the three musicians already something on the market, which is not unique, although, hardly obtain. Um mit der zweiten Scheibe mithalten zu können, mussten sich die Nitrogods also kräftig ins Zeug legen. Guitarist Henny Wolter to: „Wir sind überzeugte Vintage-Freaks and really enjoyed every moment, auf einer altehrwürdigen 24-Spur-Bandmaschine aufzunehmen. Natürlich ist eine solche Produktion weitaus aufwändiger und mühsamer, because you can not just copy whole passages by&Push the paste function back and forth, but must also have it really his songs completely. Once you have playful times, fängt man halt jedes Mal wieder ganz von vorne an. But that is precisely the exciting challenge of such production, bei der man am Ende mit einem echten Rock’n’Roll Sound belohnt wird.

Nitrogods – Band

More than a dozen new songs, the band of Henny Wolter, Sänger/Bassist Oimel Larcher und Schlagzeuger Klaus Sperling aufgenommen, some of them know the fans of the band already from the concerts. Wolter erklärt uns dazu: „Direkt nach der Veröffentlichung unseres Debütalbums vor zweieinhalb Jahren haben wir sofort wieder angefangen, writing new songs. Deshalb konnten wir Stücke wieBack Home‘, ‚Nitrogods‘ or ‚Whiskey Supernova‘ auch bereits in unseren Shows vor Publikum auf Herz und Nieren prüfen.“ Overall, we find on the new album 13 Stücke, with which the stylistic directives of Erstwerks be continued, die dabei aber gleichzeitig variantenreicher und hörbar vielschichtiger ausgefallen sind. Auch anno 2014 are the role models of Nitrogods by far not exclusively in Hard&To find Heavy-area, sondern erstrecken sich über die gesamte Szenerie der Rockmusik. „Wir lieben alles von Status Quo über Motörhead, Stray Cats, Clash of up to AC / DC“, Wolter is to, „and from precisely this mixture also our songs put together. We realize, that we will allow the wheel to reinvent, but at least we frosting it properly.“

Video Thumbnail
Nitrogods - "Rats And Rumours" (Official Video)

„Rats And Rumours“ beginnt mit einer typischen Nitrogods-Nummer und ist eine Verneigung vor Motörhead der frühen 80er. Hell yeah, sowas gefällt! „Irish Honey“ vaguely reminiscent of „London Calling“ Of The Clash, denn da wird äusserst gelungen auf Nitrogods-Art dem Rockabilly gehuldigt. The song „Automobile“ explores the intersection between Metal Rockabilly and more obvious, and even the track „Nitrogods“ wird von rauem Rock’n’Rockabilly-Feeling diktiert. Hier lebt Henny im Gesang sein Leidenschaft zum Sleeze aus und ahmt mit dieser Spielart die Motorgeräusche eines, na let's say V8, After, of accelerated at high speed on the road. „Nothing But Trouble“ is also a typical Henny Wolter number, hört man ihn doch abermals singen und der Stil ist schön dreckig und angepisst, aber ohne die whiskygeschwängerte Schwärze von Oimels Stimme.

Nitrogods

The number „Ramblin` Broke“ referred to as Wolter Blues-Runaway: „Das Stück hat im Grunde genommen mit Heavy Metal nichts zu tun, sondern hätte in dieser Form auch von John Fogerty oder Creedence Clearwater Revival stammen können.“ Der Song erinnert entfernt an Tito & Tarantula and their appearance in the cult movie „From Dusk Till Dawn“. Kurz und schmerzlos fällt der Song „Dirty Old Man“ and with „Damn Right (The Call It Rock’n Roll)“ and „Back Home“ nimmt dann die Geschwindigkeit wieder kräftig Fahrt auf. A great Biker-Number is „BMW“, the only way of a real biker, as Oimel is a, can originate. Der Sound des Albums klingt wunderbar und man hat das Gefühl die Musiker vor sich spielen zu sehen. In the CD cover has looked to the style of the first disc. So darf der Schädel wieder mit Helm und Helmbrille die Front des Albums zieren.

Nitrogods – Band

The Nitrogods show all skeptics of the first album of their six middle finger and go on the path consistently. With „Rats And Rumours“ proves the band stylistic range, the songs have catchy and you can tell the ‚Gods of the fun, to let the style elements from other faiths to grow and weave with their own unique style to it. Is generally „Rats And Rumours“ a bit more varied than the 2012 released CD. For example, the style and the voice at „Nothing But Trouble“ more closely related at the 70th Hard Rock, als beim sonstigen eher Rock’n’Roll lastigen Rest. Thematisch bedient man sich sämtlichen Klischees, where „Irish Honey“ and „Whiskey Supernova“ a tribute to the „Water of Life“ is, it comes from other songs about cars, Honor and a lot of nitro! Nitrogods klingen richtig schön rotzig und wer die Debütplatte mochte oder mal wieder schön dreckigen Hard Rock mit Rock’N’Roll-Allüren hören möchte, will have his fun here. „Rats And Rumours“ ist die perfekte Scheibe für die Autofahrt und einen netten Abend mit Kollegen. So if what looks really rough rocks can confidently strike here.

The album can you Buy in our shop.

Video Thumbnail
Nitrogods - "Rats And Rumours" (Official Album Trailer)

Tracklist:

  1. Rats & Rumours
  2. Got Pride
  3. Irish Honey
  4. Automobile
  5. Damn Right (They Call It Rock’n Roll)
  6. Nothing But Trouble
  7. Back Home
  8. Dirty Old Man
  9. Ramblin‘ Broke
  10. BMW
  11. Lite Bite
  12. Nitrogods
  13. Whiskey Supernova
  14. Black car DRIVING Man (Live) (Bonus Track)
  15. Whiskey Wonderland (Acoustic) (Bonus Track)

No review found! Insert a valid review ID.