In his documentary Morgan Spurlock turns (Super Size Me) like the less appetizing topics, über die die Welt aber Bescheid Knowledge should. So also in his newest documentary „Rats“. Whoever delves into the horrors squeaky rodents, look away now better, denn während Disneys Ratatouille versucht hat, uns die Ratten näher zu bringen, Morgan Spurlock makes the opposite. the TRAILER to his latest documentary shows rats so, as most people imagine: disagreeableness Animals, die sich in und unter den grossen Städten so schnell vermehren, that man they hardly come to grips with. Here Spurlock does not spare his dramatic images, to underline the message. Rats are a problem. Sie übertragen Krankheiten, kommen so ziemlich überall rein und ihre Zahl steigt täglich an. Spurlock führt diesmal keinen Selbstversuch durch wie bei „Super Size Me“ or „The Greatest movie Ever Sold“, führt dafür aber Regie und stellt basierend auf dem Buch „Rats“ Robert Sullivan research on. In zahlreiche Länder des Planeten, including India, England und natürlich die US&A, he travels with his team. he shows, wie die Menschen gegen die Fluten von Nagern ankämpfen und was genau denn so gefährlich an dieser Invasion ist. Council had its world premiere at the Toronto Film Festival and is on 23.09.2016 launched in the US cinemas. From the 22.10.2016 wird er außerdem auf dem Discovery Channel in den USA zu sehen sein.

Video Thumbnail
trailer Premiere: Morgan Spurlock's "Rats"