Megadeth-tries frontman Dave Mustaine, his grief at the verstorbenen ex-Megadeth Drummer Nick Menza tief erschüttert Ausdruck zu verleihen. Während des Megadeth-Konzerts beim Rock’N Derby am 22. Mai bat Dave das Publikum um eine Schweigeminute für seinen früheren Bandkollegen und äusserte zum Ende der Show: „Normally I say always: ‚You were great, we were Megadeth.‘ But Nick, You were great. I Love you, Buddy.“ Wie Mustaine im Gespräch mit dem Radiosender „Q103“ declared, standen Menza und er sich entgegen anderslautender Gerüchte immer sehr nah: „I think, when you stand so close to anyone, ist die Liebe grösser, der Ärger heissblütiger und die Trauer so viel tiefer. I think, If so, You know, that someone really does you good.“

Video Thumbnail
Dave Mustaine's Moment of Silence for Nick Menza
Video Thumbnail
Dave Mustaine Closes Megadeth With Tribute to Nick Menza 5/22/16
Video Thumbnail
Megadeth's Dave Mustaine Remembers Nick Menza at Rock 'N Derby