Im vierten Sequel der Bourne-Reihe schlüpft Matt Damon erneut in die Rolle des einst gedächtnislosen Spezialagenten Jason Bourne, who turns against his former client. After Matt Damon in part 1 (Die Bourne Identität, 2002), Part 2 (Die Bourne Verschwörung, 2004) and part 3 (Das Bourne Ultimatum, 2007) had played the titular agents, became part 4 (Das Bourne Vermächtnis, 2012) occupied with another protagonist: Aaron Cross, played by Jeremy Renner. Dieser war genau wie sein Vorgänger Opfer genetischer Experimente geworden und musste sich ebenfalls auf die Flucht vor der CIA und gleichzeitig auf die Suche nach Antworten begeben.

Having long been unclear, ob Matt Damons Jason Bourne und Jeremy Renners Aaron Cross im fünften Teil der Bourne-Filme zusammentreffen würden, kündigten die Filmemacher des Franchises im Herbst 2014 However, at, dass es statt eines gemeinsamen Werks zunächst zwei weitere Bourne-Filme geben würde: einen Thriller mit Matt Damon und einen späteren Film mit Jeremy Renner. Your output had the Bourne series once as a remake of the agents miniseries „Agent ohne Namen“ (Original title: The Bourne Identity, 1988) took. The plot of Jason Bourne:

After Jason Bourne (Matt Damon) in den vorangegangenen drei Teilen nicht nur sein Gedächtnis, but also his girlfriend Lost has and took its own campaign against him chasing CIA, to arrive at last the secret of his past, is he using Nicki Parsons (Julia Stiles) submerged. Doch das Leben eines auf der Flucht lebenden Agenten mit besonders modifizierten Fähigkeiten, can never long remain calm and shall meet soon a new adversary (gerüchteweise Vincent Cassel) on the scene, to make to hunt for Jason Bourne. Außerdem erscheint eine mysteriöse Schönheit (Alicia Vikander) auf der Bildfläche.

Video Thumbnail
Jason Bourne - Official Trailer (hd)