Since 33 Jahren fiebern überall auf der Welt Astronomen diesem Ereignis entgegen und heute Night is it finally time: A total lunar eclipse! But while the Earth's satellite is quite dark but not, but he shows up instead as deep red „Blutmond“. What actually happens in the sky and where one sees the spectacle best?

Blutmond

Who tonight on Monday ganz früh aufsteht, can observe a total lunar eclipse in Central Europe. The Erdtrabant then shows itself as a Super Moon, since he in the night 28. September our planet is especially close and acts correspondingly large. Ausserdem präsentiert er sich als sogenannter „Blutmond“: Der rote Schimmer rührt von langwelligem Licht, das von der Erdatmosphäre in den Schattenkegel gestreut wird. A total lunar eclipse occurs, if Sun, Earth and Moon are in a row, die Erde das Licht der Sonne also abhält und der Mond sich im Schatten der Erde befindet. the Full moon ist in dieser Nacht der Erde 356’880 Kilometern auch noch so extrem nah, so that this can cause flash floods and stresses in the Earth's crust. Wer den Höhepunkt des mehrere Stunden dauernden Schattenspiels nur mal kurz bestaunen will, sollte am besten den Wecker auf halb fünf stellen, because of 4:11 Clock up 5:24 Uhr befindet sich der Mond vollständig im Kernschatten: The darkness is total. The center is thus 4:47 Clock. However, the tension rises as early as 3:07 Clock, when the moon enters the umbra of the earth. That too Leave um of Kernschattens 6:27 Clock will be legible when. Last time it was in the 1982.

The special constellation has also launched doomsayers on the plan. Fundamentalistische Prediger sagen für den Abschluss der Finsternis-Tetrade die Ankunft des Herrn und den Weltuntergang voraus. They rely on a verse in the Book of Acts in the Bible, where it says: „The sun shall be turned into darkness, and the moon into blood, comes before the great and manifest day of the Lord.“ Ein weiterer Hinweis für diese als Blutmond-Prophezeiung bekannt gewordene Vorhersage ist, dass alle vier Ereignisse der aktuellen Mondfinsternis-Tetrade auf einen jüdischen Feiertag gefallen sind. The first and third in the darkness 15. April 2014 and at 4. April 2015 fell on Passover and the second and final eclipse of 8. October 2014 sowie heute Nacht fallen auf das Laubhüttenfest. Allerdings lassen sich diese Zeichen leicht entkräften, denn einerseits richtet sich der jüdische Festtagskalender nach den Mondphasen, sodass spezielle Mondereignisse an jüdischen Festtagen zweifelsohne nicht selten sind. Secondly fell these festivals, die sich zudem auch noch über mehrere Tage hinwegziehen, schon öfters mit einer Tetrade zusammen, the last time 1967/1968 – ohne dass die Welt gleich untergegangen ist.

Much effort to observe the spectacle is not necessary: Einfach Richtung Südwesten gucken, a view from the window may be sufficient. Who could, can pick up the binoculars. The moon will not go through the center of Earth's shadow, sagte Michael Khan vom Kontrollzentrum der Europäischen Weltraumorganisation (ESOC), „but only slightly below“ this line. Beobachtet werden könnte die Mondfinsternis praktisch überall gleich gut. Künstliches Licht dürfte aber stören. Das Himmelsschauspiel ist bei gutem Wetter in seiner vollen Länge in vielen Ländern Europas, observable as well as in parts of Africa and America. Im äussersten Osten Europas ist jedoch nur ein Teil der Finsternis zu sehen und nicht der gesamte Verlauf, because the moon after the onset of darkness goes down. Astronomers expect, dass das Ende der Mondfinsternis etwa in den baltischen Staaten und Rumänien nicht zu beobachten sein dürfte. Even the weather should play according to the weather. In der Voralpen-Region könnte es zwar vereinzelt Wolken haben, in the rest of the Switzerland it should be mostly clear but.