Green Room - Poster

The crazy, blutrünstige Thriller von Jeremy Saulnier (Blue Ruin) was a world premiere at the „Quinzaine des Réalisateursin Cannes und beim Toronto International Film Festival aufgeführt und begeistert vom Publikum aufgenommen. Launch in cinemas with us is the 02. June 2016.

Extreme Situationen erfordern extreme Maßnahmen. Für Anton Yelchin bedeutet das im Fall von Green Room, sich mit allen Mitteln aus den Fängen einer Bande erbarmungsloser Nazi-Skinheads zu befreien. Which Weapons be deployed in this, around times zustechend, mal schießend einen Weg durch die Gegnerhorde zu bahnen, shows up on the official Poster the German cinema release, das wir Euch heute im Anhang dieser Meldung vorstellen können. Im Film stellt Yelchin einen Teil der Punkband Ain’t Rights, which completely burned and dragged to the last tropical gasoline to a gig the middle of nowhere: The audience consists only of skinheads and the plan, run away immediately after the performance, fails, as they will involuntarily witness a brutal murder. Der gnadenlose Anführer der Nazi-Gang, Darcy Banker (Patrick Stewart), orders his fighting force, to eliminate all witnesses to the crime. The band barricaded with the skin bride Amber (Imogen Poots) im Backstageraum. It follows a merciless showdown vs Skins. Punks. As the body count rises, müssen sich die Überlebenden etwas einfallen lassen, um dem grausamen Katz-und-Maus-Spiel ein Ende zu bereiten…

Nails