Man sagt, Elefanten vergessen nie! Die folgende Geschichte ist nicht neu, aber es lohnt, sie sich immer wieder anzuschauen, denn das Video ist unglaublich rührend! Es ist die Geschichte von Shirley und Jenny, zwei verkrüppelten Elefanten, welche nach einer 22-jährigen Trennung im The Elephant Sanctuary in Tennessee wieder vereint wurden. Zwei Freundinnen fürs Leben, eine intensive und unvergessliche Bindung zwischen den beiden ehemaligen Zirkuselefanten.

Vorschaubild


Auch interessant:

Dieser Hund liebt es zu rodeln Dieser kluge Australian Shepherd liebt es zu rodeln und so schleppt Secret, so der Name des Hundes, wiederholt seinen blauen Plastikschlitten einen mit etwas Schnee bedeckten Hügel hinauf, um auf dem ...
Halitrephes Jelly: Eine Qualle wie ein Feuerwerk Nautilus Live haben in 1225 Meter Tiefe vor der mexikanischen Küste eine Qualle aufnehmen können, die aussieht wie ein Feuerwerk. Ohne das auf sie strahlende Licht, ist die Halitrephes Jelly im Dunk...
A man and his bird Ahmed Ali hat sich mit einem Vogel Star angefreundet, der irgendwie vergessen hat, wie man fliegt. Sie sind jetzt zusammen und gehen gerne zu Starbucks oder zocken gemeinsam. Männerfreundschaften sind...
Riesige Anakonda in Brasilien Die grösste Riesenschlangenart der Welt hat es ohnehin nicht leicht in der heutigen Zeit. Der Mensch dringt immer tiefer in den brasilianischen Regenwald vor, macht Lärm, Müll und der Schlange den Leb...
Wilder Orang-Utan sägt mit einem Fuchsschwanz "Spy in the Wild" eine Serie bei BBC1, aus welcher auch diese Aufnahmen eines wilden Orang-Utans sind, der sich mit einem Fuchsschwanz daran macht, an einem Ast zu sägen...