David de Meulles hatte in diesem Moment wohl ein bisschen Panik um seinen Hund, aber die beiden hier scheinen recht dicke miteinander. Was will man denn auch machen. Der Schlittenhund ist angebunden und hingehen, um ihn abzumachen ist in dieser Situation ja auch ein wenig schwierig. Bleibt also nix anderes als abzuwarten – und siehe da, der Eisbär hat gar keinen Hunger und wollte dem Hund einfach ein bisschen das Fell streicheln…

Vorschaubild