Gestern noch haben die Ärzte das am Konzert im Hallenstadion gemachte Versprechen, „Nicht Blocher Wählern“ das Album „Jazz ist anders“ kostenlos zur Verfügung zu stellen, eingelöst. Leider haben die Fans es im Handumdrehen geschafft, den Server genauso lahmzulegen, wie Christoph Blocher.

Aus diesem Grund bitten die Ärzte um ein wenig Geduld, bis eine technisch massenkompatible Lösung gefunden wurde. Ab Mittwoch, den 19. Dezember, gegen Mittag soll das Album wieder zum runterladen bereit stehen, bis dann hofft man alles so hinbekommen zu haben, dass auch einjeder „Schweizer-Nicht-Blocher-Freund“ reale Chancen hat, den wohlverdienten Gratis-Download zu bekommen.