Youtube Nutzer bos­ni­an­bill be­schäf­tigt sich lei­den­schaft­lich mit Schlös­sern, deren Si­cher­heits­ver­spre­chen und na­tür­lich wie man die Din­ger den­noch ohne pas­sen­den Schlüs­sel auf­be­kommt. Letz­tes Jahr hat er sich die Zeit ge­nom­men und ei­ni­ge der wohl am schwers­ten zu kna­cken­den Schlös­ser vor­ge­stellt – nicht zwingend ein abend­fül­len­des Thema, aber ich find es span­nend, wie viel Lei­den­schaft man auch für Vor­hän­ge­schlös­ser auf­brin­gen kann und na­tür­lich, wie viel Raffinesse auch in die­sem Be­reich zu fin­den ist. Sei es nun, um die Din­ger letzt­end­lich zu kna­cken oder eben so si­cher wie mög­lich zu ma­chen…

Vorschaubild