Wer kennt ihn noch, denn Pontiac Trans Am Baujahr 1982 mit dem roten Lauflicht vorne? Jepp, es ist von KITT die Rede aus der Serie „Knight Rider“ mit seinen legendären Funktionen „Turbo Boost“ und „Super Pursuit Mode“.

NBC hat nun im Zuge der Neuauflage der Serie, welche als TV-Film im Februar in den USA ausgestrahlt werden soll, den neuen KITT vorgestellt. Dieser basiert nun auf einem Ford Mustang Shelby und hat Funktionen wie Laserkanonen, Holographische Projektionen und kann mit einer Drone aufwarten. Naja, wirkt irgendwie nicht so überzeugend, wie die 80er Serie heute auch nicht (mehr), aber wenigstens spielt in der Neuauflage nicht mehr dieser fürchterliche Mauereinreisser David Hasselhoff die Hauptrolle…