Der Exorzist: Fox bestellt den Horror in Serie

Der Exorzist geht in Serie! Gemäss Deadline hat sich Fox ganz offiziell für die Bestellung des Serien-Reboots von Jeremy Slater (The Lazarus Effect, Fantastic Four) und Regisseur Rupert Wyatt (Planet der Affen: Prevolution) entschieden, das die diabolische Thematik aus dem William Friedkin-Original und dem Roman für eine ganz neue Generation aufarbeitet. Die Serie wird sich auf eindringliche Weise mit dem Leben zweier Männer beschäftigen, die im Auftrag der Kirche grausigen Fällen dämonischer Besessenheit auf den Grund gehen und dabei in das wahre Gesicht des Bösen blicken. So will man also nur indirekt an den zum Kult gereiften Klassiker von Friedkin anknüpfen. Die aus „Scream Queens“ bekannte Brianne Howey spielt Charlotte, eine ehemalige Balletttänzerin, die sich auf einem stetigen Abstieg in den Wahnsinn befindet und sich immer mehr von der Aussenwelt abschottet. Als ihre Mutter keinen anderen Ausweg mehr weiss, zieht sie die beiden Priester zurate, die herausfinden sollen, ob in ihrer Tochter ein Dämon schlummert. Zur offiziellen TV-Adaption des Kult-Schockers gibt es auch schon ein Bild, welches wir euch nachfolgend präsentieren. Geena Davis schlüpft in die Rolle der von Stress geplagten Mutter, die alles tut, ihre Familie durch den Glauben an sich und eine höhere Macht zusammen zu halten. Ihr Weltbild gerät allerdings bald ins Wanken…

Der Exorzist: Fox bestellt den Horror in Serie