Sex, Drogen, Okkult und eimerweise Blut. Austin (Texas) brachte die Schwergewichte „Duel“ hervor, die ENde April ihr zweites Album „Witchbanger“ veröffentlichten. Damit ihr euch vom Sound mit tiefen Grooves und glühenden Riffs, mit einem Schuss der dunklen Arten des frühen 70er-Jahre-Proto-Metals und den klassischen Old School Heavy-Metal der frühen 80er-Jahre -versehen ist, gleich selbst überzeugen könnt, gibt es hier den Titeltrack zum Album…

Vorschaubild