Hier der Trailer zur neuen Verfilmung meines Lieblingsmärchens „Das Kalte Herz“, Johannes Naber (Zeit der Kannibalen) adaptierte für sein Fantasy-Abenteuer das gleichnamige Märchen von Wilhelm Hauff. Gedreht wurde im Schwarzwald, Elbsandsteingebirge und an Sets in den Studios Potsdam-Babelsberg. David Schütter (Weinberg), Milan Peschel (Der Nanny) und – in Nebenrollen – André Hennicke, Sebastian Blomberg, Jule Böwe, Lars Rudolph sowie Roeland Wiesnekker reisen mit durch die verwunschene Welt. Peter (Frederick Lau, Victoria) hat kein Geld. Und als sei das nicht schlimm genug, ist er auch noch unglücklich verliebt in Lisbeth (Henriette Confurius, „Die geliebten Schwestern“). Um der Dame aus gutem Hause imponieren zu können, will Peter reich werden und geht einen Pakt mit dem teuflischen Holländer-Michel (Moritz Bleibtreu) ein – Reichtum und Ansehen gegen ein Herz aus Stein. Das deutsche Fantasy-Abenteuer „Das kalte Herz“ startet am 20. Oktober 2016 in unseren Kinos.

Video Thumbnail
Das kalte Herz | Offizieller Teaser | Ab 20. Oktober 2016 im Kino