Darwyn Cooke, bekannt als Comiczeichner und -autor, hat auch einschlägige Erfahrungen im animierten Bereich gesammelt und dies nicht zuletzt auch als Storyboard-Künstler für die animierten Batman- und Superman-Serien, aber auch als Gestalter des Main Themes für „Batman Beyond“. Nun hat Cooke zum 75. Geburtstag der Fledermaus einen neuen „Batman Beyond“-Kurzfilm gedreht und dieser ist echt toll, weil nämlich irgendein Schurke Batmanandroide auf die beiden hetzt und man am Ende noch Batmans aus verschiedensten Zeiten sieht. Darunter dieser aus „The Dark Knight Returns“, der Batman von Michael Keaton, Adam West, der von 1939, „Beware The Batman“, „Brave and the Bold“ und „The Batman“. Blöd ist lediglich, dass er so unglaublich kurz ist, wobei es lange mal wieder Zeit für animierte Abenteuer des Batmans aus der Zukunft ist.

ARVE Fehler:
Thats all folks! - Video not available