Der Kurzfilm Tokyo Cosmo zeichnet vor allem durch zwei scheinbar gegensätzliche Dinge aus: Realisme og fantasi. Zum einen wäre da die beinahe langweilig reale Welt. Vidunderligt iscenesat trofast, mit Müll in der Ecke, Returflasker pÃ¥ bordet, vidunderligt animeret smÃ¥ ting som hÃ¥r eller refleksioner. Und dann wäre dann eben irgendwann der Ausbruch aus der Langeweile mit fabelhaften Fantasien und originellen Bildern. En stor blanding af Takahiro Miyauchi, som ogsÃ¥ behageligt korte(digt) er blevet. Stor!

Video Thumbnail
TOKYO COSMO /東京コスモ 【Independent Animation/自主制作アニメ】