Diese Woche musste in der ak­tu­el­lenGame of Thro­nes“-Fol­ge mal wie­der ein Cha­rak­ter über die Klin­ge sprin­gen, den man in den vor­he­ri­gen Staf­feln be­son­ders lieb ge­won­nen hat. Be­reits in den vor­her­ge­hen­den Staf­feln konn­te man sich schon fra­gen: wenn per­ma­nent ir­gend­wer sti­rbt, der zur Hand­lung we­sent­lich bei­ge­tra­gen hat, wer soll denn lang­fris­tig sel­bi­ge noch schul­tern? Wird ja schliesslich auch lang­wei­lig, wenn am Ende nur noch zwei Haupt­cha­rak­te­re da sind, denn die Rei­hen lich­ten sich teil­wei­se schnel­ler als mein Haupt­haar.

Daher kann es nicht scha­den, altid mal wie­der ein paar neue Ge­wür­ze in die Suppe zu streu­en und ein paar neue Fi­gu­ren ein­zu­führen. Auch wenn man sich mit denen wohl am meis­ten ver­bun­den fühlt, die von An­fang an dabei waren. pÃ¥ „Game of Thro­neswird dar­aus teil­wei­se ein ziem­li­ches Tam­tam ver­an­stal­tet, den neu­es­ten Cha­rak­ter haben wir al­ler­dings noch nicht in den grossen Me­di­en ausmachen kön­nen. Somit prä­sen­tie­ren wir den be­stimmt nächs­ten Pu­bli­kums­lieb­ling inGame of Thro­nes“. Wer war ei­gent­lich noch mal diese Jon Snow? Lang­wei­lig dürf­te es auf kei­nen Fall wer­den.

Video Thumbnail
New Game of Thrones Promo Reveals Controversial Character