Was hat Hollywood-Schauspieler Johnny Depp mit „The Walking Dead“ gør? Das und einige weitere spannende und witzige Details zu Folge 12 verriet TWD-Co-Produzent Greg Nicotero in einem Interview.

Johnny Depp hatte einen Gastauftritt in "The Walking Dead" Squadron 6

Während wir und vorallem die Serienfiguren in den ersten Staffeln der zunächst ziemlich düsteren Apokalypsen-Serie noch wenig zu lachen hatten, ist spätestens seit der aktuellen sechsten Staffel altid öfter Zeit für humorvolle Momente. Angefangen mit Daryls zumeist recht zynischen Kommentaren, über Eugenes absolut unbeholfenes Verhalten gegenüber Kvinder, bis hin zu Szenen, in denen man Humor wohl am allerwenigsten erwarten würde, wie zum Beispiel in der letzten Folge, wo einer der Wachmänner seine Hand in Gregorys „Hoved“ steckte und einen auf Puppenspieler machte. Co-Produzent und Maskenbildner Greg Nicotero erzählte nun in einem Interview mit Entertainment Weekly mehr über den Dreh von Folge 12 und verriet dabei einige spannende Details zu jenem „Hoved“.

Johnny Depp hatte einen Gastauftritt in "The Walking Dead" Squadron 6

Auf die Frage hin, was er uns über die Herstellung jener drei Gregory-Walker-Köpfe aus Folge 12 erzählen könne, antwortete Greg Nicotero:

Irgendwie ist es total witzig, denn viele Leute fragen mich, wie viele Gastauftritte als Walker ich selbst denn in der Serie habe. Nu, der Kopf von Gregory ist in Wahrheit ein Abguss meines eigenen Kopfes! Als Xander Berkeley für die Rolle des Gregory gecastet worden war, hatten wir nicht genug Zeit, ihn nach Los Angeles zu holen, um einen Abguss seines Kopfes & daraus einen Dummy zu machen. Daher schickte ich Fotos von ihm und sagte dazu, ‚Hier habt ihr ein Bild des Schauspielers. Lad os se, was wir so auf Lager haben, das Xander so ähnlich wie möglich sieht.Und am Ende wurde es dann ein Abguss meines eigenen Kopfes. Dieser Kopf, han [Rick] dann am Ende aufhebt, ist also mein eigener Fake-Kopf!

Hättet ihr ihn erkannt? Wobei die Ähnlichkeit zu Xander Berkeleys Gregory allein durch die zersausten Walkerhaare wirklich frappierend ist! Nur die Nase passte nicht so ganzaber da wusste ja zum Glück Rick eine Lösung… Was Greg Nicotero dann aber noch über die anderen beiden Köpfe verriet, die da vor Rick auf dem Boden lagen, liess uns doch ziemlich schmunzeln:

Einer der beiden anderen Köpfe – Jeg kender ikke, ob ich jetzt noch Ärger bekomme, wenn ich das sagewar der von Johnny Depp. Jeg tror, wir hatten einmal für irgendeinen Anlass eine etwas ausgezehrte Version eines Dummys hergestellt und nahmen dazu Johnny Depps Kopf als Vorlage für die Tonmasse. Ich kann mich leider nicht mehr erinnern, wer der dritte war, aber ich kann sagen, ich befinde mich in guter Gesellschaft!

Johnny Depp hatte einen Gastauftritt in "The Walking Dead" Squadron 6

Hvem ville have troet, dass Johnny Depp einmal einenwenn auch eher unfreiwilligenGastauftritt bei „The Walking Dead“ haben würde. The Scene, als der zweite Wachmann der Saviors dann schliesslich seine Hand in den vermeintlichen Kopf von Gregory steckt und ihn nachäfft, ist einfach nur witzig und das finden nicht nur wir Zuschauer. „Ich musste so lachen, als wir die Szene drehten“, gab auch Greg Nicotero gegenüber EW zu und erklärte, dies sei für ihneiner der witzigsten Momente dieser Staffel“ været. Na dann wollen wir mal hoffen, dass bei den düsteren Aussichten auch die komischen Momente nicht zu kurz kommen werden

ARVE Fejl: OEmbed Call mislykkedes: Slutpunktet placeret på https://www.youtube.com/oembed?format=json&url=https%3A%2F%2Fyoutube.com%2Fwatch%3Fv%3DNIiwBqPh2lA returnerede en 404 Fejl.
Detaljer: Ikke fundet