Guillermo del Toro ist der unbestrittene Meister fantastischer Geschichten. Der Schöpfer solcher Genreklassiker wie „Pans Labyrinth“, „Hellboy“, „Pacific Rim“ und jüngst der TV-Serie „The Strain“ lässt in seinem neuem Film als Regisseur und Co-Autor des Drehbuchs eine junge Schriftstellerin erleben, dass die Wirklichkeit viel schrecklichere Geschichten schreibt, als sie sich jemals für ihre Romane ausgedacht hat. Science Fiction gekoppelt mit etwas Erotik und viel Spannung kommt am 15. Oktober in Kinos.

England im 19. Jahrhundert: Die junge Autorin Edith Cushing (Mia Wasikowska) ist noch nicht lange mit Sir Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) verheiratet, doch schon kommen ihr erste Zweifel, ob ihr so ungemein charmanter Ehemann wirklich der ist, der er zu sein scheint. Edith spürt immer noch die Nachwirkungen einer schrecklichen Familientragödie und sie merkt, dass sie sich immer noch zu ihrem Jugendfreund Dr. Alan McMichael (Charlie Hunnam) hingezogen fühlt. Durch ihr neues Leben in einem einsamen Landhaus im Norden Englands versucht sie, die Geister der Vergangenheit endlich hinter sich zu lassen. Doch das Haus – und seine übernatürlichen Bewohner – vergessen nicht so einfach…

Video Thumbnail
Crimson Peak - Official Theatrical Trailer [HD]