Japan, das Land der aufgehenden Sonne und der unbegrenzten Absurditäten! Fans der Band „Viscera Infest“ erfinden völlig bescheuerte Mosh-Variante, den „Cock Roach Mosh“. Die Band Viscera spielt extrem schnellen Grindcore und hat so schöne Songs wie „Paracoccidioidomicosisproctitissarcomucosis“ im Repertoire. Die Fans moshen zu dieser Musik, indem sie sich auf den Rücken legen und wie eine umgekippte Kakerlake mit Armen und Beinen in der Luft strampeln. Das sieht ungefähr so geistig gesund aus, wie es sich liest – und ist natürlich ein riesiger Spass für alle Beteiligten. Ich will das dieses Jahr an den Open-Airs sehen, Kakerlaken-Moshpit! :)

Vorschaubild