Freunde, in folgendem Video gibt es Boobies in den verschiedensten Variationen: Ob an Robotern oder T-Rex, animiert und gezeichnet und in den verschiedensten Stilen, meistens sogar an Frauen. Hierfür trafen sich 50 verschiedene Animationskünstler von Titmouse, die unter anderem bekannt sind für den „Axe Cop“. Aber darum soll es hier nicht gehen, eher eben um die Boobies. Weil Boobies toll sind und das Betrachten jener ja auch gesund für uns Kerle ist… :)

Vorschaubild