Mit „Blade Of The Immortal“ legt Regielegende Takashi Miike („13 Assassins“, „Audition“) laut Trailer und IMDb seine sage und schreibe 100. Regiearbeit vor. Dafür hat er sich einmal mehr der Adaption eines Mangas gewidmet. Ein irres Samurai-Schlachtfest, ein Schwertkampfepos, das mit allerlei Gewaltspitzen zu beeindrucken weiss. Vor vielen Jahren wurde der Samurai Manji (Takuya Kimura) mit dem Fluch der Unsterblichkeit belegt, den er erst brechen kann, wenn er genügend bösen Männern den Garaus gemacht hat. Da kommt es eigentlich ganz gelegen, dass er eines Tages von der jungen Rin (Hana Sugisaki) aufgesucht und als Leibwächter angeheuert wird. So soll er sie auf ihrem Rachefeldzug gegen die Schergen des skrupellosen Anotsu (Sôta Fukushi) beschützen, der ihre Familie auf dem Gewissen hat. Einen regulären Kinostart in unseren Breiten hat „Blade Of The Immortal“ bislang noch nicht…

Vorschaubild