Der Kurzfilm „Between“ von Tim Bollinger wirkt doch dezent verstörend, ist hervorragend umgesetzt und hat mir doch sehr gefallen. Darum wird das Teil hier in den Blog geklebt. So.

Vorschaubild