Mittlerweile ist fast ein Jahr seit der US-Premiere der 1. Staffel von „Ash vs. Evil Dead“ vergangen und bis vor Kurzem blieb ungewiss, wann Fans hierzulande wieder in den Genuss von Bruce Campbell als Ash kommen würden. Nun scheint ein Ende der Wartezeit in greifbare Nähe gerückt zu sein. Wie sich herausgestellt hat, wird „Ash vs. Evil Dead“ demnächst über das Video-Portal Amazon Prime in unsere Breiten kommen. Dies geht aus einem neuen Eintrag in der Datenbank der FSK hervor, wo die dritte Episode der ersten Staffel mit einer KJ-Freigabe aufgeführt wird. In den kommenden Tagen dürfte daher mit weiteren Prüfungsergebnissen zu rechnen sein. Offiziell wollte sich Amazon Prime bislang noch nicht zu den Plänen hinsichtlich einer deutschen Veröffentlichung äussern. Synchronisiert ist die erste Staffel aber schon. Wer ohnehin schon auf dem amerikanischen Originalsender Starz mitgeschaut hat, kommt auch hier bald auf seine Kosten. Die zweite Staffel geht pünktlich zu Halloween im Oktober auf Sendung und einen ersten, herrlich blutigen Trailer gibt es hier

Ash vs. Evil Dead: Endlich im Handel
(via FSK, Schnittberichte)