Der kommende Survival-Horror-Titel Agony, lässt seine Spieler durch die Hölle gehen. Wie detailliert diese gestaltet wurde, zeigt sich mit dem folgenden, beeindruckenden Cinematic Intro. Wer an dieser Stelle Lust auf mehr bekommen hat, wird sich jedoch noch etwas in Geduld üben müssen. Vor 2017 ist nämlich nicht mit der Veröffentlichung für PC, PS4 und Xbox One zu rechnen. Bis dahin haben die Schöpfer bei Madmind Studio, zusammengesetzt aus den kreativen Köpfen hinter „Witcher 3“ oder „Division“, noch alle Hände voll zu tun, um aus Agony ein Spielerlebnis zu machen, das man so schnell nicht wieder vergisst. Das Potenzial dafür scheint gegeben…

Vorschaubild